Kategorien
Guild Wars 2 Spiele

Wächter eine Mischung aus Paragon, Ritualist und Mönch

Wie schon angekündigt hat Arenanet heute die fünfte Klasse aus Guild Wars 2 vorgestellt und hierzu auch die ersten Bilder und Videos veröffentlicht.
Zunächst ist zu sagen, dass der Wächter nicht dem standard Tank entspricht, den man aus vielen Spielen kennt. Er hat drei passive Tugenden, die er nutzen kann um möglichst viel Schaden abzufangen, oder aber auch um diese Bonis auf andere zu verteilen und diese damit zu unterstützen.

Zu den Tugenden zählen Gerechtigkeit, Mut und Entschlossenheit. Gerechtigkeit verursacht bei jedem fünften Angriff Brennen auf dem Gegner. Wird Gerechtigkeit aktiviert, verursachen die nächsten Fähigkeiten von Verbündeten in der Nähe ebenfalls einen Brenneneffekt. Jedoch wird dadurch Gerechtigkeit für den Wächter für 30 Sekunden deaktiviert.